Klinikum Traunstein

Kreative Psychoonkologie

Eine Krebserkrankung ist eine traumatische Erfahrung.

  • Sie verändert die Unschuld des Körpererlebens.
  • Konfrontiert mit der Endlichkeit des Lebens.
  • Wirft Gefühle wie Angst oder Scham auf.
  • Stellt Fragen nach dem Sinn des Lebens.
  • Verändert die sozialen Beziehungen.

All das sind Aspekte des Erlebens, die sich durch die Erkrankung verändern und die mit kreativer Psychoonkologie helfend thematisiert werden können.
Eine Krebserkrankung macht oft fassungslos und sprachlos. Wo Worte nicht reichen und erreichen können Musik und Tanz, Gestaltung und Poesie weiterhelfen. mehr...

Wenn Sie...

  • Zugänge zu den eigenen Gefühlen
  • Ihre eigenen inneren Schätze neu beleben
  • Quellen Ihrer Lebendigkeit wieder zum sprudeln bringen
  • Den Boden unter den Füssen und festen Halt spüren
  • Ihren eigenen Gefühlen Ausdruck und Raum geben
  • Sehnsüchte, Wünsche, Lebensfreude leben
  • Sich Sinn Fragen stellen

… wollen, dann …

begeben wir uns gemeinsam auf die Suche nach dem, was gesehen, gespürt, gehört und gesagt werden will.

„AUSZEIT“ - Offene Kreative Gruppe

Wir arbeiten mit Methoden der Kreativen Leibtherapie. „Leib“ im Sinne von der Erlebende Mensch , mit Bewegung , Klängen und Gestaltungen UND mit biblischen Texten und Symbolen.

Susen Geffke (Kreative Leibtherapeutin und Fachtherapeutin für Kreative Psychoonkologie) und Hubert Gallenberger (Klinikseelsorger (KH Trostberg) und Supervisor (KSA/DGfP) leiten die Kreativ Gruppe. Sie findet in der Kreisklinik Trostberg im Seminarraum statt.

Anmelung unter 
T 08621 87-3254

Fachtherapeutin

Susen Braun

Kreative Psychoonkologie und Kreative Leibtherapie

Kontakt Sprechstunden
Tagesklinik Strahlentherapie
T 0049 861 705-1440
F 0049 861 705-1751
Einzeltherapie und offene Gruppe kann von Ihnen sowohl während der schulmedizinischen Therapie als auch danach genutzt werden.

Einzeltherapiesitzungen nach telefonischer Vereinbarung.

Downloads & Links