MVZ an der Kreisklinik Berchtesgaden

Gynäkologie/Geburtshilfe

Filiale Bad Reichenhall und Filiale Traunstein

Der ambulante Kassenarztsitz der Gynäkologie/Geburtshilfe befindet sich an den Standorten Bad Reichenhall und Traunstein.

In der Filiale Traunstein umfasst das Angebot pränataldiagnostische Untersuchungen einschließlich invasiver Abklärungen, sowie die Abklärung von Zervixdysplasien und ambulante Operationen. mehr...

Filiale Bad Reichenhall

Dr. Wolfram Turnwald steht als langjähriger Standortleiter des Zertifizierten Brustkrebszentrums Traunstein/Bad Reichenhall bei gut- und bösartigen Erkrankungen im Bereich der weiblichen Brust, aber auch des Genitales, zur Verfügung. Ein weiteres Spezialgebiet von ihm sind Erkrankungen des weiblichen Beckenbodens wie Senkungszustände oder unkontrollierter Urinverlust. Problemfälle werden regelmäßig in der interdisziplinären Beckenbodensprechstunde des von ihm geleiteten Netzwerks Beckenboden Südostbayern besprochen.

Dr. Christian Schmidt, leitender Oberarzt an der Kreisklinik Bad Reichenhall, verfügt über umfangreiche Erfahrungen v.a. auf dem Gebiet der US-Untersuchungen im Bereich der Pränataldiagnostik bzw. Geburtshilfe. So kann z.B. durch Blutflußmessungen abgeklärt werden, ob eine Gefährdung des ungeborenen Kindes vorliegt.

Ist eine weitergehende Diagnostik - z.B. durch Gewebsentnahme - erforderlich , so kann dies direkt in der Praxis vorgenommen werden. Bei größeren Eingriffen, die ggf. auch eine Narkose erforderlich machen, steht ein Operationssaal mit oder ohne Anästhesie zur Verfügung.

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit sich zu allen Problemen aus dem gynäkologischen Fachgebiet eine Zweitmeinung einzuholen. Unsere Leistungen können auf Überweisung ihres Hausarztes oder Facharztes in Anspruch genommen werden.

Filiale Traunstein

Professor Barbara Schiessl, die in München als Pränatalmedizinerin arbeitet, steht in Traunstein für das Erst- und Zweittrimesterscreening, Fruchtwasserpunktionen, Chorionzottenbiopsien, Nabelschnurpunktionen u.v.m zur Verfügung. Professor Dr. Barbara Schiessl besitzt die Schwerpunktbezeichnung für Spezielle Geburtshilfe und Perinatologie sowie die Anerkennung nach DEGUM II. Seitdem ist Prof. Schiessl mit dem Schwerpunkt Pränataldiagnostik in München tätig.

Dr. Frank von Dercks führt am Filialstandort Traunstein sonographische Untersuchungen und ambulante Operationen durch.

Leistungsspektrum Filiale Bad Reichenhall

  • Beratung und Untersuchung: Erkrankung weibliche Brust
  • Probeentnahme weibliche Brust (Stanzbiopsie)
  • Beratung und Untersuchung: Erkrankung weibliches Genitale
  • Probeentnahme weibliches Genitale ( Punch – oder Cervixbiopsie)
  • Beratung und Untersuchung: Senkung des Genitales bzw. Urinverlust
  • Organisation weiterführender spezieller Untersuchungen (Urodynamische Vermessung )
  • Weiterführende sonographische Diagnostik des fetalen kardiovaskulären Systems
  • Amb. operative Eingriffe aller Art aus dem gynäkologischen Fachgebiet
  • Zweitmeinung zu Fragestellungen aus dem gynäkologischen Fachgebiet

Leistungsspektrum Filiale Traunstein

  • Sonographische Untersuchungen 
  • Ambulante Operationen

sowie im Bereich der Pränataldiagnostik 

  • Erst- und Zweittrimesterscreening,
  • Fruchtwasserpunktionen,
  • Chorionzottenbiopsien,
  • Nabelschnurpunktionen u.v.m 

Filiale Bad Reichenhall

Geboren 1956

Beruflicher Werdegang:
1976 
Allgemeine Hochschulreife
1977-1984 
Medizinstudium an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
1984 
Ärztliches Staatsexamen und Approbation als Arzt, Promotion zum Doktor der Medizin
1985-1991
Assistenzarzt am Klinikum Neumarkt/Oberpfalz, 
Abt. Gynäkologie/Geburtshilfe (Leitung: Prof. Dr. H. Egger)
1992-1998 
Oberarzt am Klinikum Neumarkt/Oberpfalz, 
Abt. Gynäkologie/Geburtshilfe (Leitung: Prof. Dr. H. Egger)
Seit 01.10.1998 
Chefarzt in der Kreisklinik Bad Reichenhall
Gynäkologie/Geburtshilfe/Brustzentrum

Ausbildungsschwerpunkte:

  • operative Behandlung der weiblichen Brust mit plastischen und rekonstruktiven Verfahren (inkl. Schwenklappen)
  • radikal operative Behandlung von Krebserkrankungen im Unterleib (inkl. Exenteration)
  • Wiederherstellungschirurgie (Beckenbodenrekonstruktion) bei Senkung und Inkontinenz
  • Mitentwicklung der minimal-invasiven Chirurgie ("Schlüsselloch-Chirurgie") zur Behandlung bei Erkrankungen des Eierstocks und Eileiters

Wissenschaftlicher Schwerpunkt:
radikal-operative Behandlung der Endometriose

Filiale Bad Reichenhall

Prof. Dr. Barbara Schiessl

Filiale Traunstein

Prof. Dr. Barbara Schiessl

Frau Prof. Dr. Barbara Schiessl hat ihre Ausbildung an der Universitätsklinik für Geburtshilfe in Zürich sowie im Klinikum der
LMU München absolviert. Bis zum Jahr 2012 hatte sie eine Universitätsprofessur für Pränatalmedizin am Universitätsklinikum in
Aachen inne. Seitdem ist Prof. Schiessl in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt Pränataldiagnostik in München tätig. Prof. Schiessl besitzt die Schwerpunktbezeichnung für Spezielle Geburtshilfe und Perinatologie sowie die Anerkennung nach DEGUM II.

Filiale Traunstein

Dr. med. Frank von Dercks
Kontakt Sprechstunden

MVZ an der Kreisklinik Berchtesgaden
Filiale Bad Reichenhall
Gynäkologie/Geburtshilfe
Sekretariat
T 0049 8651 772-601
F 0049 8651 772-171

MVZ an der Kreisklinik Berchtesgaden
Filiale Traunstein
Gynäkologie/Geburtshilfe
Sekretariat
T 0049 861 705-1239
F 0049 861 705-1099

Dr. Christian Schmidt
(Filiale Bad Reichenhall)

Dienstag 10:00 bis 12:30 Uhr
Donnerstag  10:00 bis 12:30 Uhr

Dr. Wolfram Turnwald 
(Filiale Bad Reichenhall)

Dienstag 13:30 bis 16:00 Uhr
Donnerstag 13:30 bis 16:00 Uhr

Prof. Dr. Barbara Schiessl 
Pränataldiagostik
(Filiale Traunstein)

Mittwoch     08:00 bis 16:00 Uhr

Dr. Frank von Dercks
(Filiale Traunstein)

Montag 13:30 bis 16:00 Uhr
Dienstag   08.00 bis 13:00 Uhr
Mittwoch 13:30 bis 16:00 Uhr

Weitere Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung.