Kreisklinik Berchtesgaden

Radiologie

Zur erheblichen Verbesserung des bestehenden Angebots an diagnostischen Methoden wurde die Röntgenabteilung in der Kreisklinik Berchtesgaden in den letzten Monaten technisch umfangreich modernisiert und personell neu organisiert. mehr...
Die Röntgenabteilung verfügt nun über ein modernes 16- Zeilen- Computertomographiegerät (CT) der Firma Siemens, mit dem alle Fragestellungen der klinischen Abteilungen im Hause rasch beantwortet werden können.

2013 bereits wurde ein neuer konventioneller ­Röntgen­arbeits­platz für die Skelett- und Lungendiagnostik angeschafft. Zusätzlich wurde auch das bestehende mobile Röntgengerät ersetzt.

Röntgenaufnahmen können nun bei besserer Qualität mit geringerer Strahlendosis angefertigt werden.

Alle Arbeitsplätze bzw. Röntgen­anlagen sind digital vernetzt, alle erstellten Aufnahmen sind in digitaler Form verfügbar („filmloses Krankenhaus“).

Die Röntgenabteilung in der Kreisklinik Berchtesgaden ist auch digital vernetzt mit der Abteilung für diagnostische und interventionelle Radiologie im Klinikum Traunstein (Teleradiologie), die die organisatorische und ärztliche Leitung übernimmt und auch den Wochenend- und Nachtdienst garantiert.

Angefertigt werden die Röntgen­untersuchungen in Berchtesgaden durch ein Team von erfahrenen medizinisch-tech­- ­­nischen Röntgenassistentinnen.

Chefarzt

Kontakt Sprechstunden
Radiologie
T 0049 8652 57-4700
F 0049 8652 57-4709
Montag bis Freitag
07:30 bis 17:00 Uhr