Besucher

der Kliniken Südostbayern AG

Wir freuen uns, wenn Sie einen Angehörigen oder Bekannten besuchen möchten, der bei uns in stationärer Behandlung ist. Der Kontakt zu nahestehenden Menschen trägt schließlich zur Genesung bei und das möchten wir natürlich unterstützen. Jeder Patient soll sich so wohl wie möglich fühlen.

  • Wir bitten Sie unsere täglichen Kernbesuchszeiten von 14:00 bis 18:00 Uhr einzuhalten
  • Auf den Intensivstationen können nach Absprache die Besuchszeiten individuell abgestimmt werden.
  • Eltern können ihre Kinder (in der Klinderklinik in Traunstein) jederzeit besuchen; wir freuen uns sogar ausdrücklich darüber. Wenn es räumlich möglich ist, können sie auch bei ihrem Kind übernachten.
  • Auf den Geburtshilflichen Stationen in Traunstein und Bad Reichenhall sind uns frischgebackene Väter jederzeit willkommen.

Besuch erfreut jedoch nicht immer nur, sondern kann auch sehr anstrengen. Vermeiden Sie also, dass Ihre Besucher lärmende Reden oder gar Streitgespräche mit Ihnen führen.
Zu viele Besucher zur gleichen Zeit sollten nicht zu Ihnen kommen. Dies überfordert nicht nur Sie, sondern möglicherweise auch Ihre ruhebedürftigen Mitpatienten.
Es kann vorkommen, dass auch während der Besuchszeit ärztliche oder pflegerische Tätigkeiten durchgeführt werden müssen. Während dieser Zeit bitten wir Besucher, das Krankenzimmer zu verlassen. Hier hoffen wir auf Ihr Verständnis

Wenn Sie nicht genau wissen, wohin Sie in der Klinik müssen, zögern Sie nicht an den einzelnen Informationen um Auskunft zu fragen. In allen Kliniken befindet sich die Information im Eingangsbereich. Hier hat man für all Ihre Fragen ein offenes Ohr.

Sie können in unseren Cafeterien unserer Häuser Snacks, Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen genießen.