Sozialdienst und Suchtberatung

Berät Sie in allen Fragen der Nachsorge:

  • Alkoholabhängigkeit
  • Pflegebedürftigkeit
  • Häusliche Versorgung
  • Altenheimplatz
  • Anschlußheilbehandlungen

Die Weitervermittlung an Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen gehört zum Aufgabenbereich des Sozialdienstes. Bei psychosozialen Fragen und Fragen nach Schwerbehindertenrecht bin ich ebenfalls für Sie da.

Sucht hat viele Ursachen - Prävention hat viele Möglichkeiten

Kontakt Bürozeiten

Heidi Vergara
Diplom Sozialpädagogin
T 0049 8651 772-11262
F 0049 8651 772-193

Dienstag und Donnerstag 08:00 bis 10:00 Uhr

Selbstverständlich können Sie auch nach den Bürozeiten am Krankenbett besucht werden.

Downloads & Links