Informationen zur Corona-Impfung

Das Coronavirus hat uns alle fest im Griff und unser soziales Leben fast weltweit nachhaltig verändert. Gerade jetzt (Stand: Dezember) haben viele Länder wieder mit steigenden, ja sogar hohen Erkrankungszahlen und den entsprechenden Problemen für Wirtschaft, Gesundheitssystem und Gesellschaft zu kämpfen.

Ein dauerhafter Ausweg aus dieser Pandemie ist wohl nur über einen entsprechenden Impfstoff zu erreichen, denn niemand kann sich in diesen Zeiten auf Dauer den vielfältigen Regelungen und Einschränkungen entziehen.

In diesen Tagen sollen nun die Impfungen nun auch in Deutschland beginnen.
Was für Impfstoffe gibt es? Wie können Sie sich impfen zu lassen? Wer wird zuerst geimpft?
Darüber soll diese Seite Informieren. Wir haben uns entschieden, ausschließlich Inhalte von seriösen, wissenschaftlich fundierten und gesellschaftlich anerkannten Quellen zu sammeln und Ihnen auf dieser Seite zugänglich zu machen.

Wir können Sie zur Zeit noch nicht mit telefonischen Auskünften versorgen. Sobald eine Telefonhotline eingerichtet ist, finden Sie diese auf unsere Website.

Informationen zur Corona-Impfung

Fragen zur Corona-Impfung an Prof. Thomas Glück, Infektiologe der Kliniken Südostbayern, Dr. Joachim Leske, Leiter Impfzentrum Berchtesgadener Land und Doroteé Springer, Kinderkrankenpflegerin für Intensivpflege. Ein Film der Landratsämter Traunstein und Berchtesgadener Land sowie der Kliniken Südostbayern AG

Wie funktioniert der neue Impfstoff

Erklärung von Prof. Thomas Glück

verwendete Grafiken Abb. 1: Infektion einer menschlichen Zelle mit dem Coronavirus und Immunantwort Abb. 2: Wirkprinzip der RNA- und DNA-Vakzine [beide nach: Callaway E. The race for coronavirus vaccines: a graphical guide. Nature 2020; 580:576-577] In: Stefan Oetzel, Lichtblick mRNA-Impfstoffe? Mit Erbinformationen gegen Corona Deutsche Apotheker Zeitung, Nr. 22 (28.05.2020), S. 30 © der Abbildungen: DAZ / Hammelehle

Impfzentrum Landkreis Traunstein

Das Impfzentrum liegt an der B 304 zwischen Altenmarkt und Trostberg links vor dem Kreisverkehr
Hotline: +49 8621 50 800

Zweigstelle:
Jahnstr. 38
83278  Traunstein

Impfzentrum Landkreis Berchtesgadener Land

Das Impfzentrum befindet sich in Mitterfelden, Industriestraße 9