Einkaufen und Gutes Tun

Es kostet Sie keinen Cent

Sie können uns mit Ihren Einkäufen unterstützen, es fallen keine Mehrkosten für Sie an.

Die Prämie wird allein von den Verkäufern getragen! Es gibt zwei Möglichkeiten:


Amazon Smile

Falls Sie Amazon Kunde sind, können Sie über Amazon Smile den Kliniken Südostbayern 0,5% ihres Einkaufswertes zukommen lassen. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten.

Und so geht´s:

  • Besuchen Sie statt der normalen Amazon-Website die Adresse https://smile.amazon.de.
  • Melden Sie sich mit den Zugangsdaten und dem Passwort für Ihr reguläres Amazon-Konto an.
  • Sie werden dann gefragt, welche gemeinnützige Organisation Sie unterstützen wollen. Bitte geben Sie in den Suchlauf „Kliniken Suedostbayern AG“ ein und bestätigen Sie.

Am Einkauf selbst ändert sich nichts. Es werden die gleichen Sortimente und Artikel zu den gleichen Preisen angeboten.
WICHTIG:  Mit Einkäufen über die Amazon App können Sie die Kliniken leider nicht unterstützen, es funktioniert nur auf der Seite https://smile.amazon.de.


Bildungsspender 

Über die Internetplattform Bildungsspender – dort stehen 6.220 Online-Shops zur Verfügung - die Kliniken erhalten im Durchschnitt ca. 5% des Einkaufswertes. Man muss sich als Nutzer nicht registrieren und keine Daten über sich preisgeben!!!

Und so geht´s:

  • Geben Sie das Produkt oder den Shop, den Sie suchen direkt in die Suchfunktion ein oder wählen Sie aus den Kategorien (z.B. Familie, Freizeit, Sport & Spiel, Reisen, Flüge & Hotels, Bildung & Beruf…..und vieles mehr) das Angebot an Shops aus. Klicken Sie danach auf ALLE ZEIGEN.
  • Wählen Sie Produkt oder Shop aus und klicken Sie auf ZUM SHOP. Sie kommen auf eine Seite, wo der Shop und die Prämien Konditionen im Detail beschrieben werden.
  • Klicken Sie dann wieder auf ZUM SHOP, dann werden Sie zu dem von Ihnen gewählten Shop weitergeleitet und kaufen, wie gewohnt ein.

Alle Daten sind vertraulich. Weder die Kliniken Südostbayern noch der Bildungsspender erhalten Daten zu den Einkäufern oder Einkäufen!