Kreisklinik Bad Reichenhall

Ambulantes Operationszentrum - Tagesklinik

Ein Klinikaufenthalt und eine Operation sind wirklich keine angenehme Angelegenheit, unsere Aufgabe ist es deshalb, Ihnen alles, was damit zusammenhängt, so „leicht“ wie möglich zu gestalten.

Unser Tagesklinikkonzept ist am Menschen orientiert und stellt als Grundpfeiler unseres Sozial– und Arbeitslebens die ­Freundlichkeit in den Vordergrund. Wir sind eine kleine Einheit mit persönlichem Flair und Sie stehen hier mit all Ihren körperlichen und seelischen Bedürfnissen im Mittelpunkt.

Unser Leistungsspektrum

Unsere Ärzte sind hochspezialisiert und verfügen über langjährige Erfahrung. Das gilt für alle Fachrichtungen, die wir anbieten, weil das Thema Vertrauen in der Arbeit unseres Teams eine große Rolle spielt.

  • Diagnostische und operative Bauchspiegelungen,
    Sterilitätsabklärung
  • Ausschabungen, Konisationen
  • Kleine unfallchirurgische Eingriffe (z.B. Metallentfernung)
  • Kniespiegelung
  • Bauchwandbrüche
  • Varizen (Krampfadern)
  • Gefäßdiagnostik und Gefäßinterventionen
  • Portimplantationen
  • Hämorrhoiden (Proktologie)
  • Herzkatheteruntersuchung, Herzschrittmacherimplantation
  • Coloskopie (Darmspiegelung)
  • Bronchoskopie, Lungendiagnostik, Infusionstherapie bei schwerem Asthma

Unser Ärzteteam

Oberarzt

Dr. Florian Aigner

Chefarzt

Internist, Pulmologe

Geboren 1968 in Vorarlberg (Österreich) und aufgewachsen in einem der ärmsten Länder Afrikas, in Burkina Faso (vormals Obervolta) hatte Dr. Geltner schon früh Kontakt zu sehr unterschiedlichen Kulturen unserer Welt.

Seine medizinische Fachausbildung absolvierte er an der Medizinischen Universität Innsbruck und anschließend mit Fachausbildung im Sonderfach Lungenkrankheiten (Innere Medizin – Pneumologie) in Feldkirch und Natters/Universitätsklinik Innsbruck. Während seiner 15jährigen Tätigkeit am Landeskrankenhaus Natters/Innsbruck leitete Dr. Geltner gemeinsam mit Prof. Margreiter und Prof. Müller das Innsbrucker Lungentransplantationsprogramm am Lungenhochdruckzentrum.

Dr. Geltners fachliche Schwerpunkte umfassen neben der Pulmonal arteriellen Hypertonie (PAH) und der Lungentransplantation, die interventionelle Bronchologie und Thorakoskopie, die pneumologische Onkologie und die Infektionsmedizin. In diesem Bereich war er jahrelang Ausbilder der österreichischen Gesellschaft für Pneumologie und stationsführender Oberarzt.

2010 übernahm er als Chefarzt (Primarius) die Lungenabteilung am Klinikum Klagenfurt, Österreich. Als wichtige Säule eines Maximalversorgungskrankenhauses war die Lungenabteilung ein leistungsstarker Bereich mit Akutversorgung, onkologischem Schwerpunktzentrum mit Tagesklinik, Tuberkulose und Hochrisikoinfektionsstation.

Ab 2013 baute er in Zusammenarbeit mit der Humanomedgruppe eine pneumologische Rehabilitation im Humanomed-Zentrum Althofen, Österreich, auf.

Die ökonomischen Erfordernisse des Medizinberufes deckt Dr. Geltner mit mehreren Führungsausbildungen, Coaching und einer Wirtschaftlichen Ausbildung an der Donau-Universität Krems mit dem Abschluss eines MSc und MBA ab.

Seit Januar 2016 besetzt Dr. Geltner die Position des Chefarztes der pneumologischen Abteilung in der Kreisklinik Bad Reichenhall.

Oberärztin

Ärztin für Chirurgie und Viszeralchirurgie

Leitender Oberarzt

Internist, Gastroenterologe

Oberarzt

Arzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie

Leitender Oberarzt

Leitender Oberarzt

Leitender Oberarzt

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie