Bildungszentrum für Gesundheitsberufe

Aus-, Fort- und Weiterbildung in den Kliniken

Der Maßstab für den Erfolg unserer Bildungsarbeit ist der Erfolg unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Deshalb wollen wir eine – den Bedürfnissen und Interessen unserer Bildungsteilnehmer entsprechende – berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung realisieren, das heißt: mehr...

  • eine methodisch anspruchsvolle, erwachsenengerechte Bildungsarbeit anbieten
  • eine sehr gute Organisation und Betreuung der Veranstaltungen leisten
  • die Inhalte der Bildungsangebote an den Erfordernissen desGesundheitsmarktes zukunftsorientiert ausrichten
  • als innovativer Dienstleister der Gesundheitswirtschaft für Bildung undBeratung zur Erhaltung und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Kliniken beitragen.

Damit Ihnen als Bildungsteilnehmer und als Arbeitgeber ein vielfältiges Angebot unterbreitet werden kann ist es notwendig und auch sinnvoll, ein Netzwerk von Mitwirkenden und Beteiligten aufzubauen.

Bildungsarbeit für alle Berufsgruppen im Gesundheitswesen ist wichtiger denn je. Ohne Aus-, Fort- und Weiterbildung lässt sich der zunehmende Fachkräftemangel bei gleichzeitig steigenden Qualitäts- und Leistungsansprüchen nicht bewältigen. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen!

Medizinische/r Fachangestellte(MFA) (m/w/d)

Medi­­zi­­ni­­sche Fachan­­ge­­stellte sind Multi­ta­lente, die medi­­zi­­ni­­sches Fach­wis­­sen besit­­zen, den gesam­ten Ablauf orga­­ni­­sie­ren sowie eine wich­tige Mitt­­ler­­funk­tion zwischen Ärztin/Arzt und den Pati­en­ten wahr­­neh­­men. Ein Beruf mit sehr vielen Facet­ten, nahe am Menschen und mit viel Verant­wor­tung.

Ausbildungsbeginn:
01.09. jeden Jahres

Ausbildungsdauer:
3 Jahre (Verkürzung möglich)

Praktische Ausbildung:
Die praktische Ausbildung findet an allen sechs Standorten der Kliniken Südostbayern AG statt z.B. in folgenden Bereichen:

  • Kardiologie/EKG
  • Endoskopie
  • Chirurgische Bereiche (Allgemein-, Gefäß- und Plastische Chirurgie)
  • Innere Medizin
  • Ambulantes Operationszentrum
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Ambulanz
  • Neurologie
  • Gynäkologie
  • Onkologie
  • Sozialpädiatrisches Zentrum
  • Kinder- und Jugendpsychosomatik
  • Schmerztherapie
  • Radiologie

Berufsschule:
Die schulische Ausbildung findet in der staatlichen Berufsschule II in Traunstein statt. Der Unterricht findet im 1. Lehrjahr an 1,5 Wochentagen und ab dem 2. Lehrjahr an 1 Tag pro Woche statt; kein Blockunterricht.

Arbeitszeit und Urlaub:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden. Es wird ein Urlaub von 30 Arbeitstagen gewährt.

Ausbildungsvergütung (ab 01.04.2022):
1. Ausbildungsjahr 1.068,26 €
2. Ausbildungsjahr 1.118,20 €
3. Ausbildungsjahr 1.164,02 €

Zusätzliches Angebot:
Viele Vorteile wie z.B. kostenlose Fahrten mit der Südostbayern Bahn, vergünstigtes Mitarbeiteressen, Übernahmegarantie und vieles mehr!

Gerne können Sie sich auf der Homepage der Landesärztekammer hier informieren.

Bewerbung:
Bitte bewerben Sie nur noch Online über unser Online-Bewerbungsportal.

Für Fragen stehen Ihnen Frau Lösch und Herr Uhl unter 0861 705-2359 gerne zur Verfügung.

Bildungszentrum für Gesundheitsberufe
Herzog-Friedrich-Straße 6
83278 Traunstein
Kontakt Pflegeberufe Kontakt MFA für alle weiteren Ausbildungsberufe
Kontakt Pflegeberufe

Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (BiG)
Herzog-Friedrich-Straße 6
83278 Traunstein

T 0049 861 705-2351
F 0049 861 705-2353

Kontakt MFA

Kliniken Südostbayern AG
Geschäftsbereich Personal und Bildung
MFA-Ausbildung & Praktikantenmanagement
Randy Uhl / Petra Lösch
Cuno-Niggl-Str. 3, 83278 Traunstein
T 0049 861 705-2359



für alle weiteren Ausbildungsberufe


Personalabteilung
Klinikum Traunstein
Cuno-Niggl-Straße 3
83278 Traunstein
T 0049 861 705-2062
F 0049 861 705-1657